Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. GELTUNG
1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen, einschließlich Beratungsleistungen. Für die Geschäftsbeziehung zwischen Bernd Kofahl LED-Lichttechnik und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Bernd Kofahl LED-Lichttechnik nicht an, es sei denn, Bernd Kofahl LED-Lichttechnik hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

 

2. ANGEBOT, ABSCHLUSS UND LIEFERBEDINGUNGEN

2.1 Angebote sind stets freibleibend. Vertragsabschlüsse und sonstige Vereinbarungen werden erst durch schriftliche Bestätigung des Verkäufers verbindlich.
2.2 Die zum Angebot gehörenden Unterlagen wie Abbildungen oder Zeichnungen sind, soweit nicht anders vereinbart, nur annähernd maßgebend.
2.3 Sofern nicht eine schriftliche ausdrücklich als verbindlich bezeichnete Zusage des Verkäufers vorliegt, gilt eine Lieferfrist nur als annähernd vereinbart.
Sie beginnt mit dem Tage der Klarstellung aller technischen und sonstigen Einzelheiten des Auftrages, der Beibringung etwa erforderlicher Unterlagen und der ggf. vereinbarten Anzahlung. Sie verlängert sich um den Zeitraum, in dem der Käufer mit seinen Vertragspflichten – innerhalb eine laufenden Geschäftsbeziehung auch aus anderen Verträgen – in Verzug ist.
2.4 Das Verstreichen bestimmter Lieferfristen und -termine befreit den Käufer, der vom Vertrag zurückgetreten ist oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen will, nicht von der Setzung einer angemessenen Nachfrist zur Erbringung der Leistung und der Erklärung, daß er die Leistung nach Ablauf der Frist ablehnen werde. Das gilt nicht, soweit der Verkäufer eine Frist oder einen Termin zur Leistung ausdrücklich und schriftlich als verbindlich bezeichnet hat.
2.5 Für durch Verschulden seines Vorlieferanten verzögerte oder unterbliebene Lieferungen hat der Verkäufer keinesfalls einzustehen. Er ist jedoch verpflichtet, eventuelle Ersatzansprüche gegen den Vorlieferanten an den Käufer abzutreten.
2.6 Das Recht des Käufers zum Rücktritt nach fruchtlosem Ablauf einer vom Verkäufer gesetzten Nachfrist bleibt unberührt.

 

3. VERSAND UND VERPACKUNG
3.1 Versandweg und -mittel sind, wenn nicht anders vereinbart, der Wahl des Verkäufers überlassen. Die Ware wird auf Wunsch und Kosten des Käufers versichert.
3.2 Wird der Versand auf Wunsch oder aus Verschulden des Käufers verzögert, so lagert die Ware auf Kosten und Gefahr des Käufers. In diesem Fall steht die Anzeige der Versandbereitschaft dem Versand gleich.
3.3 Im übrigen geht die Gefahr mit dem Verlassen der Produktionsstätte auf den Käufer über.
3.4 Die Verpackung wird gesondert berechnet.

 

4. PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
4.1 Die Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer.
4.2 Die Zahlung hat, soweit nicht anders vereinbart, sofort nach Rechnungserhalt zu erfolgen. Bestellungen im Online-Shop nur gegen Vorkasse.
4.3 Der Verkäufer behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

 

5. MÄNGEL UND GEWÄHRLEISTUNG
5.1 Der Käufer hat die empfangene Ware unverzüglich nach Eintreffen oder Montage auf Menge, Funktionsfähigkeit und zugesicherte Eigenschaften zu untersuchen. Offensichtliche Mängel hat er als Kaufmann unverzüglich, als Verbraucher innerhalb einer Woche durch schriftliche Anzeige an den Verkäufer zu rügen.
5.2 Bei berechtigten Beanstandungen erfolgt bei Kaufleuten nach Wahl des  Verkäufers Nachbesserung fehlerhafter Ware oder Ersatzlieferung, bei Verbrauchern gilt § 439 BGB.
5.3 Zur Mängelbeseitigung hat der Käufer dem Verkäufer die nach billigem  Ermessen erforderliche Zeit und Gelegenheit zu gewähren.
5.4 Wenn der Verkäufer eine ihm gestellte angemessene Nachfrist verstreichen läßt, ohne den Mangel zu beheben oder Ersatz zu liefern, steht dem Käufer nach seiner Wahl das Recht zu, die Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen oder Rückgängigmachung des Vertrages.
5.5 Durch etwa seitens des Käufers oder Dritter unsachgemäß vorgenommene Änderungen und Reparaturen wird die Haftung für die daraus entstehenden Folgen aufgehoben.
5.6 Die Gewährleistungsfrist beträgt bei Kaufleuten ein Jahr, bei Verbrauchern 2 Jahre. Bei Verkauf einer gebrauchten Sache beträgt die Gewährleistungsfrist 1 Jahr.
5.7 Auf Produkte aus unserem Online-Shop gewähren wir ein Rückgaberecht von 14 Tagen. Das Rückgaberecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt bzw. extra beschafft werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (wie z. B. individuelle Gravuren).

 

6. WIDERRUFSBELEHRUNG
6.1 Widerrufsrecht. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, EMail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Herrn Bernd Kofahl, Amselstieg 1, 21516 Woltersdorf, Telefon: 04542/835834, Fax: 04542/835890, E-Mail: info@kofahl-online.de . Sonderanfertigunen (wie z. B. individuelle Gravuren) sind hiervon ausgenommen.
6.2 Widerrufsfolgen. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 Euro beträgt, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
6.3 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt bzw. extra beschafft werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (z. B. individuelle Gravuren).

 

7. DATENSCHUTZ UND WEITERGABE IHRER PERSÖNLICHEN DATEN
7.1 Daten. Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des  Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.
7.2 Auskünfte. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten (gilt nicht für Rechnungen und Gutschriften, die Bernd Kofahl LED-Lichttechnik für das Finanzamt archivieren muss.). Bitte wenden Sie sich an info@kofahl-online.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.
7.3 Weitergabe an Dritte. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
7.4 Sicherheit. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen; u.a. werden Ihre Kreditkartendaten nur verschlüsselt auf unserem Webserver gespeichert.

 

8. ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND
8.1 Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für Lieferungen und Zahlungen (einschließlich Scheck und Wechselklagen), sowie sämtliche zwischen den Parteien sich ergebende Streitigkeiten ist der Sitz des Verkäufers, sofern der Käufer  Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

Bernd Kofahl LED-Lichttechnik

 

Amselstieg 1

21516 Woltersdorf

 

Tel. 045 42/83 58 34

Fax 045 42/83 58 90

mobil 01 73/449 64 00

 

Kontakt

Wir freuen uns über einen Anruf oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernd Kofahl LED-Lichttechnik